Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Freunde
    darkshirley
    - mehr Freunde




  Links
   manne



http://myblog.de/foncenoir

Gratis bloggen bei
myblog.de





Hallo, mein Name ist Shirley...

Eigentlich wollte Kani diesen Blog ja schließen, doch aufgrund der Anfragen von einigen Leuten, bat sie mich, dass ich ein wenig schreibe.

Es ist einiges passiert, und ich glaube nicht, dass ich dies sehr objektiv erzählen kann, weil mir DAS Ereignis, mir sehr zu Herzen geht.

Ums kurz zu fassen: Kani hat mit Steve schluss gemacht und ist jetzt mit Phil zusammen. Das ist eigentlich die kürzeste Fassung. Aber da ich hier niemanden so stehen lassen möchte, weit ich das mal ein wenig aus.

Also für alle, die Phil nicht kennen: Er spielt bei ihr im Orchester Chello, sie verstehen sich sehr gut, villeicht (meiner Meinung nach) zu gut *schmunzeln muss*. Kani meinte immer, sie empfindet für Phil mehr als Freundschaft.. aber Liebe sei es nicht. Wenn sie von Phil erzählte, war ihr letzter Satz immer "ich liebe Steve". Diese Verbindung war tödlich. Von jemanden zu schwärmen und zum Schluss die GEfühle für einen anderen zugeben... einwenig seltsam. Aber ganz ehrlich, ich kann es verstehen, ich habe einen ähnlichen Fehler gemacht, doch das tut hier momentan nichts zur Sache ^^. Nun möchte ich euch die Ausgangssituation erzählen, wieso? Der Auslöser... wie sich das alles zugespitzt hat, wird, denke und hoffe ich, Kani euch selbst erzählen....

Ich weiß nicht mehr genau den Tag, doch es fing mit einer einfachen Umarmung an... Als Kani unbd Phil sich in den Armen lagen, kamen in ihr wieder die Gefühle auf. Sie bemerkte die Situaton, sie mochte Phil aber liebte Steve, mit dem sie noch immer zusammen war.  Sie löste sich von der Umarmung und stürzte aus der Wohung schnappte sich ihre Jacke und rannte die Treppen runter. Phil hetzte ihr fragend hinterher, woher sollte er auch wissen, dass ihr gerade in diesem Moment die Gefühle.. das schlechte Gewissen, dass sie unehrlich zu Steve ist, wieder hoch kamen. Mit glasigen Blick lies Kani ihre Hand über den Dornenstrauch gleiten, während sie draußennebeneinander liefen. Sie musste sich eingestehen, dass ihre Gefühle zu Phil nicht das waren, was sie bisher geglaubt hatte. Sie liebte ihn, sie bekam bei ihm das, was sie bei Steve nicht bekam. Wärme, Geborgenheit und das gewisse Etwas. Phil hinderte die schmerzende Hand daran, weiter über die spitzen Dornen des Strauches zu streifen und nahm Kani in den Arm.  Sie wollte schon immer mal wissen, wie er küsste. Es hätte keinen besseren Moment gegeben als diesen. Sie küssten sich. Ein Kribbeln stieg in ihr hoch, was sie bis jetzt immer zu verbergen versucht hat. Dieses mal war es anders, sie lies dem Kribbeln freien Lauf. Ich denke, sie merkte in dem Augenblick, wo sich ihre Lippen berührten, dass es zu spät war... nun musste sie es Steve sagen, zugeben, dass sie Phil liebt.

Ich hoffe Steve verkraftet das. Was ich so von ihm gehört habe, lässt mich hoffen. Kani meint es nicht böse, sie mag Steve immernoch, doch was sie bei Phil hat.. etwas neues... das "zwang" sie auch zu dem entschluss, mit Steve schluss zu machen. Viel Glück Steve, ich bin sicher, du wirst in Zukunft glück haben, Kani hat mit ihrer Ofenheit einen sehr soliden Grundriss geschaffen =)

Hiermit verabschiede ich mich

Kani, ich hab dich lieb, bau so einen mist nicht noch ein zweites mal.. bitte... =/

 

Gruß, Shirley/Mel

 

12.4.07 12:00
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung